Caspita ist eine sehr liebe Raterohündin von 6 Jahren. Sie wurde mit ihrem Sohn Curro einfach in die Perrera abgeschoben … warum auch immer. Beide mussten erstmal mit dem “Schock” fertig werden und sich bei uns im Gehege einleben. Inzwischen spielen sie und fühlen sich wohl

Caspita ist etwas mit dem turbolenten Leben im Gehege überfordert, offenbar hat sie ein ruhiges zu Hause gehabt. Sie ist aber sehr lieb und auf Menschen fixiert, freut sich, wenn man sie anspricht und kommt dann auch um gestreichelt zu werden – anfangs ist sie aber vorsichtig.

Caspita würde sehr gut zu ruhigen Menschen passen. Sie könnte auch gut zu Hundeanfängern.

Man sollte ihr anfangs Zeit lassen sich zu gewöhnen und sie allein kommen lassen

Caspita ist geimpft gechipt kastriert